image1 image2 image3

Sportfest 2017

Gemeinsames Sportfest „Fit wie ein Turnschuh“

Die Comeniusschule Aschaffenburg und die Richard-Gambacher-Schule haben sich am 31. Mai 2017 zum gemeinsamen Sportfest „Fit wie ein Turnschuh“ in Elsenfeld getroffen. Als Helfer an den Stationen unterstützten uns zwei Klassen der Georg-Keimel-Mittelschule und der Realschule Elsenfeld. Sie feuerten uns so toll an, dass wir über uns hinaus wuchsen!

An neun verschiedenen Stationen konnten die Klassen beider Schulen ihr Geschick, ihre Ausdauer, ihre Sprungkraft und ihre Schnelligkeit zeigen. An der Station Ziel werfen sollten die Schüler möglichst oft die kleinen Öffnungen der Netze treffen.

Schon bei den Aufwärmübungen wurde uns schnell klar, dass heute nicht ausruhen, sondern Sport auf dem Plan stand. Nach 5 Minuten bei jeder „warm“.

An der Station Gummiband stellte die Schüler ihre Fitness unter Beweis. Fitte Schüler schafften 3-4 Bälle in 30 Sekunden, topfitte 5 Bälle.

Auch Daniela, David und ihre Betreuer zeigten beim Ausdauerlauf, dass sie auch nach 2 Minuten noch nicht müde waren.

Jessica hat beim Reifenwerfen den Dreh raus.

An der Station Balltransport war Teamgeist wichtig. Wie schnell schafft es die Klasse, die Bälle von einer Kiste in die andere zu bringen?

Beim Torwandschießen war Zielwasser gefragt. Wer es zu gut machen wollte, schoss aber auch mal schnell daneben.

Mit diesem Satz erreichte Steven beim Weitsprung sicher fünf Punkte für seine Klasse. Seine Mitschüler können da nur staunen.

Am Ende konnte sich jede Klasse über ihren Preis, eine Kiste leckerer Säfte, und eine Urkunde freuen. Am meisten natürlich die, bei denen „topfit“ auf der Urkunde stand, aber natürlich auch die, die „fit“ oder „fast fit“ waren.

Alle waren sich einig: Auch nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Erich Schnabel